• Eltern- und Erziehungsberatung

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Lebens- und Sozialberaterin liegt mein Herzblut unter anderem auch in der Eltern-, Erziehungs- und Familienberatung. Durch meine langjährige Tätigkeit als Sozialarbeiterin bringe ich große Berufserfahrung mit.

  • Dort, wo (langjährige) Konflikte und Spannungen die Atmosphäre vergiften, viele Kränkungen und Verletzungen passieren und keine Gesprächsbasis mehr gegeben scheint, wo Kinder zwischen den Stühlen sitzen, bereits Symptome zeigen,
  • die Lehrkraft oder Kindergärtnerin wegen Auffälligkeiten zum Gespräch lädt, weil Kinder mit der Konfliktsituation nicht mehr zurechtkommen,
  • wenn zwischen Ihnen und dem/der ExpartnerIn noch offene Themen den Frieden und die Harmonie stören und Ihre gemeinsamen Kinder die Konflikte der Erwachsenen unweigerlich mitbekommen, sie leiden und in einen Loyalitätskonflikt geraten,
  • wenn die Obsorgeregelung und/oder das Kontaktrecht zum Papa oder zur Mama so gar nicht klappen will,
  • wenn Eltern oder Elternteile keine Kraft mehr haben,
  • wenn Erziehung und Alltag ganz schwer und belastend werden,
  • wenn die pubertierende Tochter tut was sie will, wenn der Sohnemann meint, er muss zeigen was er drauf hat,
  • wenn die erste Anzeige ins Haus flattert und man zum ersten Mal mit Polizei und/oder Gericht zu tun hat,
  • wenn alle anderen es ach so besser wissen und ständig mitmischen, sie gut gemeinte Ratschläge erteilen,
  • wenn Sie als Mama oder Papa am liebsten nur mehr davonlaufen würden, weil keine Kraft mehr da ist, weil im Moment keine Lösungswege mehr sichtbar sind und Sie auch nicht mehr können,
  • wenn es innerhalb der Großfamilie immer wiederkehrende Streitigkeiten gibt,...

...dann biete ich Ihnen Raum zum Ärgern, zum Weinen, zum Sich mal alles von der Seele reden und einen geschützten sowie vertrauten Rahmen, um neue, für Sie passende Handlungsstrategien zu erarbeiten, anzudenken, wieder etwas Leichtigkeit ins Leben zu bringen, den nächsten Schritt zu gehen, mögliche Konfliktlösungsstrategien zu erarbeiten, die eigenen Erziehungsmuster zu reflektieren, Neues auszuprobieren und wieder in die Stärke zu kommen.

Dazu bediene ich mich dem Handlungs- und Haltungskonzept der Neuen Autorität.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Sie können mich jederzeit unverbindlich und kostenlos kontaktieren.

+43 699 1716 2272

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elisabeth Helpferer-Rinnerbauer, BA | Quilk 16 | 8943 Aigen im Ennstal

Elisabeth Helpferer-Rinnerbauer, BA
Quilk 16 | 8943 Aigen im Ennstal